am 16. / 17. Januar 2016 im Vitamar in Kleinostheim

pdfAusschreibung_6._Süwag-Energie-Cup_.pdf45.91 kB

pdfAnzahl_Meldungen_Stand_14.01.16.pdf13.75 kB

pdfWettkampffolge_6.Suewag-Energie-Cup.pdf13.54 kB

pdfMeldeergebnis_Stand_14.01.16.pdf144.13 kB

pdfMedaillenspiegel.pdf13.11 kB

pdfProtokoll.pdf277.72 kB

pdfFünfkampf-Wertung_weiblich.pdf13.08 kB

pdfFünfkampf-Wertung_männlich.pdf12.44 kB

pdfLangstrecken-Cup_weiblich.pdf12.49 kB

pdfLangstrecken-Cup_männlich.pdf12.33 kB

 

Vielen Dank sagen wir an alle Kuchen- und Salatspender! Allen Helfern im Vorder- und Hintergrund! Den Helfern beim Auf- und Abbau! Den Eltern die als Kampfgericht ihren Einsatz hatten! Ohne eure Unterstützung ist diese Veranstaltung nicht möglich

 

Danke.

 

 Simone und Kathrin

 

 

 

am 22. / 23.03.2014 in Kleinostheim

pdfProtokoll.pdf266.38 kB

pdfMedaillenspiegel.pdf11.09 kB

pdfFünfkampf-Wertung_weiblich.pdf12.1 kB

pdfFünfkampf-Wertung_männlich.pdf10.87 kB

pdfLangstrecken-Cup_weiblich.pdf10.82 kB

pdfLangstrecken-Cup_männlich.pdf11.1 kB

 

 

Zuhause schwimmt es sich doch am besten

Am 22. und 23.03.2014 fand der 4. Süwag-Energie-Cup der TSG Kleinostheim im Vitamar statt. Neben den zahlreichen Sportlern der TSG waren Vereine aus Großauheim, Großkrotzenburg, Hanau, Aschaffenburg, Elsenfeld, Wiesbaden, Waiblingen, Eschborn, Budenheim, Darmstadt, Frankfurt, Pforzheim, Kitzingen, Niefern, Schwäbisch Hall, Großostheim, Wetzlar, Mainz und Fechenheim vertreten.
Der jüngste Medaillengewinner der TSG war Nils Zimmer (2004). Er gewann jeweils eine Gold-, eine Silber-, und eine Bronzemedaille. Im Jahrgang 2003 waren es gleich mehrere Medaillensammler und zwar Joshua Jankowski, Jonas Schäffer, Ben Beißel, Marvin Heimrich und Robin Scheuring.
Auch die Schwimmer aus dem Jahrgang 2002 waren sehr erfolgreich. Hier schwammen Tim Krenz, Phil Scheuring, Maximilian Wolf, Jonas Köhler und Chiara Finkenzeller.
Die fleißigste Medaillensammlerin für die TSG war Alena Hennl (2000) Sie fischte 7 Goldmedaillen und 3 Silbermedaillen aus dem Wasser. Daniel Fleckenstein (1996) gewann 6x Gold, 2x Silber und 1x Bronze. Jana Jankowski (2001) holte 4 Goldmedaillen und eine Silbermedaille.
Außerdem reihten sich Steven Scheuring, Stefan Jung, Alisa Hennl, David Schwarz, Thomas Jung, Daniel Noschitzka, Mark Scheuring, Steve Schilke, Luise Gößwein, Philipp Kersten, Timo Kremer, Zoe Beißel, Emily Birkholz und Christoph Blumoer in die Liste der Medaillengewinner ein.
Für Pauline Birkholz, Laura Blumoer, Lara Deininger, Lilli Carolyn Döhler, Anna Hennl, Hannah Kandels, Laura Schmitt, Kassandra Zoltner, Luis Egenberger, Moritz Jung, Vincent Kuhn und Paul März reichte es diesmal leider nicht für eine Medaille aber für gute Platzierungen und Zeiten.
So war es für alle ein gelungener Wettkampf und viele freuen sich bereits wieder auf die Teilnahme im nächsten Jahr.

Vielen Dank sagen wir an alle Kuchen- und Salatspender! Allen Helfer im Vorder- und Hintergrund! Den Helfern beim Auf- und Abbau! Den Eltern die als Kampfgericht ihren Einsatz hatten!
Wir hoffen ihr seid alle am 5. und 6. Juli 2014 wieder motiviert und unterstützt uns bei den Bezirksmeisterschaften, die dieses Jahr bei uns in Kleinostheim stattfinden.

Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalender Schwimmen

Copyright © 2017 - TSG Kleinostheim
All Rights Reserved.